Home » MeldungenPage 2
  • Wir sammeln für die Ausstellungsarbeit

    Posted on Dezember 21, 2020 by in Ausstellungen, Vereinsgeschehen

    Die Ausstellung „Wolfskinder in Sachsen“ wurde fertig gestellt – auch der Ausstellungskatalog liegt fertig gedruckt vor. Für Spender haben wir die ersten 90 Exemplare fest reserviert …

    Kommentare deaktiviert für Wir sammeln für die Ausstellungsarbeit
    Continue Reading...
  • Jetzt sind auch Videos online

    Posted on Oktober 13, 2020 by in Ausstellungen, Berichte, Biografien

    Inzwischen sind die Interviews von ehemaligen Wolfskindern, die für die Ausstellung: „Wolfskinder“: Auf dem Brotweg von Ostpreussen nach Litauen 1945-1948 geführt wurden, im Internet auf Litauisch und Deutsch zugänglich.

    Kommentare deaktiviert für Jetzt sind auch Videos online
    Continue Reading...
  • Evakuierung nach Sachsen

    Posted on September 11, 2020 by in Ausstellungen, Berichte, Biografien

    Das Wolfskind Waltraud Wilkath ist nicht zufällig zum Markenzeichen der FB-Seite des Wolfskinder-Geschichtsvereins geworden. Sie hatte eine besonders tragische Geschichte, denn mit Mutter und vier Geschwistern wurde sie im Herbst 1944 aus Gumbinnen nach Sachsen evakuiert. Im Juni 1945 ging die Mutter mit ihnen zurück. Sie wollte nicht im Flüchtlingslager leben, da sie doch in […]

    Kommentare deaktiviert für Evakuierung nach Sachsen
    Continue Reading...
  • Litauische Ausstellung in Deutsch online

    Posted on August 2, 2020 by in Ausstellungen, Berichte, Biografien

    Die litauische Ausstellung „Wolfskinder: Auf dem Brotweg von Ostpreussen nach Litauen 1945-1948“ , initiiert und organisiert durch das Zentrum zur Erforschung von Genozid und Widerstand der Bevölkerung Litauens ist jetzt auch in deutscher Fassung im Internet zu sehen. Die Ausstellungen wanderte von 2017 bis 2020 durch verschiedenen Orte in Litauen und Deutschland.

    Kommentare deaktiviert für Litauische Ausstellung in Deutsch online
    Continue Reading...
  • Unbekannte Geschichten der Nachkriegszeit  – „Wolfskinder“ in Sachsen

    Posted on Juli 1, 2020 by in Ausstellungen, Veranstaltungen

    Auskünfte und Erzählungen über ihre Schicksale können Schlaglichter auf die wenig beleuchtete Nachkriegsgeschichte liefern. Für das Jahr 2020 ist eine Ausstellung zu Wolfskindern im Freistaat Sachsen geplant. Dafür suchen wir noch Geschichten, Dokumente, und Fotos.

    Kommentare deaktiviert für Unbekannte Geschichten der Nachkriegszeit  – „Wolfskinder“ in Sachsen
    Continue Reading...
  • Litauische Auszeichnung

    Posted on Februar 16, 2020 by in Vereinsgeschehen

    Am 16.02.2020, dem offiziellen Litauen-Tag, bekam Frau Prof. Dr. Ruth Leiserowitz, die auch die Vorsitzende des Wolfskinder Geschichtsvereins ist, vom Litauischen Präsidenten Gitanas Nausėda im Präsidentenpalast in der Hauptstadt Vilnius das Ritterkreuz des Großfürsten Gediminas Ordens für ihre Verdienste überreicht. Hier die offizielle Begründung: „- stellvertretende Direktorin des Deutschen Historischen Instituts Warschau; Professorin; Vorsitzende des […]

    Kommentare deaktiviert für Litauische Auszeichnung
    Continue Reading...
  • Stauder-Stiftung hilft weiterhin

    Posted on Januar 21, 2020 by in Presse

    Die Stauder-Stiftung in Künzelsau ist eine private Initiative, die den jetzt lebenden Wolfskindern in Litauen in 12 Jahren rund 10.000 EUR pro Person bereitgestellt hat. Prof. Dr. Wolfgang Frhr. von Stetten im Vorstand der Stauder-Stiftung meldet zum Ende des Jahres 2019 über die Situation der von ihnen unterstützten Wolfskinder folgendes: Ein Hauptthema wäre die Bearbeitung […]

    Kommentare deaktiviert für Stauder-Stiftung hilft weiterhin
    Continue Reading...
  • Neuköllner Oper Wiederaufnahme

    Posted on Dezember 31, 2019 by in Veranstaltungen

    Die Wolfskinder-Oper wird ab Mitte Januar 2020 wieder in Berlin zu sehen sein.

    Kommentare deaktiviert für Neuköllner Oper Wiederaufnahme
    Continue Reading...
  • Eine Gedenkstele in Kyritz

    Posted on September 16, 2019 by in Berichte, Biografien, Presse, Veranstaltungen

    Am kommenden Dienstag wird vor dem einstigen Kinderheim „Ernst Thälmann“ in der Perleberger Straße in Kyritz eine Gedenkstele eingeweiht, die an das Leben der einstigen Bewohner erinnert. Es ist ein Dankeschön der Waisen, der Wolfskinder an die Stadt.

    Continue Reading...
  • Erinnerungen ehemaliger Wolfskinder (4)

    Posted on August 17, 2019 by in Berichte

    „Es war eben Nachkriegszeit. Ich ging von einem Bauern zum nächsten. Irgendwo unweit von Marijampolė traf ich eines Tages Leute aus dem Rayon Priėnai, die mich für einen halben Liter Schnaps kauften …….. „

    Continue Reading...